Was ist Rolfing

Was ist Rolfing?


 

Entwickelt wurde Rolfing von Dr. Ida Rolf in der praktischen Arbeit mit Menschen, die wegen Schmerzen oder Fehlfunktionen zu ihr kamen. Sie schuf ein manuelles Verfahren, bei dem mit gezieltem Druck der Hände das Bindegewebe des Körpers umgeformt wird. Der Körper wird in eine neue Balance gebracht und kann sich in Bezug zur Schwerkraft neu ausrichten. Diesen Prozess nannte Ida Rolf "Strukturelle Integration".

Das Ziel der Behandlung ist eine gelöste, aufrechte Haltung, geschmeidige Bewegungen und eine freiere Atmung. Ergebnis dieses körperlichen Wandels können auch psychische Veränderungen sein: Das neue Körpergefühl kann neugierig machen auf weitere Veränderungen im Leben.

Kontakt:

Rolfing Praxis, Oberdorf 107, 4712 Laupersdorf

Mobile:  +41 (0)79 745 80 68